Ferienhaus mit Hund

Dänemark gehört zu den begehrtesten Reisezielen deutscher Urlauber, da das Land nicht nur fantastische Sandstrände, sondern auch reizvolle Landschaften und Städte zu bieten hat. Viele Feriengäste wollen ein gemütliches Ferienhaus mit Hund buchen, um den geliebten Vierbeiner nicht zu Hause zu lassen.

Der Vierbeiner genießt es mal so richtig von der Leine gelassen zu werden.

Der Vierbeiner genießt es mal so richtig von der Leine gelassen zu werden.

Dänemark ist nahezu vollständig von Stränden umgeben und ein Eldorado für Hundebesitzer, die mit ihrem Haustier einen unvergesslichen Aufenthalt erleben wollen. Ein Ferienhaus mit Hund ist in diesem Fall perfekt, um den Vierbeiner mit in den Urlaub zu nehmen. Viele Besucher bevorzugen die Küstenregionen an der Nordsee, jedoch hat die Ostsee ebenso reizvolle Unterkünfte und Landschaften zu bieten. Besonders reizvoll ist die dänische Halbinsel Jütland, die hinter dem deutschen Bundesland Schleswig-Holstein anschließt. Jütland wird im Westen von der Nordsee und im Osten von der Ostsee umschlossen, die hoch oben im Norden, in Skagen, aufeinandertreffen. Skagen gilt deshalb als eine der meistbesuchten Küstenstädte des Landes, da die Landschaft an der Ost- und Nordsee äußerst flach, nahezu unberührt und das ideale Ziel für einen Urlaub mit Haustier ist. Hinter dem Ferienhaus mit Hund schließt meist ein eingezäuntes Grundstück an, um den Vierbeiner auch einmal ohne Leine laufen zu lassen. In Skagen können Sie ausgedehnte Spaziergänge am Strand unternehmen und die Attraktionen des malerischen Ferienortes kennenlernen, der für seine versandete Kirche, das Bernsteinmuseum und das Skagen Odde Naturcenter bekannt ist.

Die Inseln des Landes strahlen ein regelrechtes Südseeflair aus, da sie von nahezu weißen Stränden und türkisblauem Wasser umgeben sind. Die flachen, sattgrünen Landschaften von Lolland und Falster sind für Wander- und Radtouren mit dem Haustier ideal, wobei die Insel Møn ebenso reizvolle Highlights besitzt. Hier treffen Wasser und haushohe Kreideküsten aufeinander, die durch einen feinsandigen Strand voneinander getrennt werden. Buchen Sie Ihr ganz persönliches Traumhaus, das über ein eingezäuntes Grundstück für Ihren Hund verfügt.

Wuff, Wuff - hier komme ich!

Wuff, Wuff – hier komme ich!

Seeland ist nicht nur die größte, sondern auch die bevölkerungsreichste Insel Dänemarks. Seeland ist östlich von Jütland und nördlich von Deutschland gelegen und von der Hansestadt Rostock aus per Fähre bestmöglich zu erreichen. Am attraktivsten ist die Region rund um die dänische Hauptstadt Kopenhagen, um in einem Ferienhaus, das über ein eingezäuntes Grundstück verfügt, die Ruhe und das pulsierende Großstadtleben gleichermaßen zu genießen. Auf Sightseeingtouren können Sie den Hund ruhig mitnehmen, um einen entspannten Spaziergang am Strand oder am Neuen Hafen zu unternehmen, wo Sie an farbenprächtigen Häusern, Cafés und Restaurants entlangschlendern. Als architektonische Meisterwerke und beliebte Fotomotive gelten die Schlösser der Stadt, zu denen Rosenborg, Christiansborg und Amalienborg gehören. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt auch die Kleine Meerjungfrau, die am Hafen auf einer steinernen Anhöhe thront.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s